Gästebuch

Gästebuch

Kerstin Schwehn aus Frohnhausen

Lieber Volker,
Abschiednehmen von einem geliebten Menschen tut immer sehr weh.
Du und dein Team habt alles Menschenmögliche getan, um eine würdevolle und respektvolle Abschieds-/Trauerzeremonie zu gestalten. Für die liebevolle Arbeit möchte ich mich bedanken im Namen meiner Familie. Ich denke, dass es meinem Mann, unserem Papa auch gefallen hätte. Ich/Wir wünschen euch viel Kraft für diese wundervolle Arbeit, die ihr täglich ausrichtet, im Namen der Verstorbenen. Ihr seid für mich das beste Team. Vielen Dank. Kerstin Schwehn

Daniela Kretzer aus Eschenburg

Lieber Herr Schmitt,

ich möchte mich nochmal ganz herzlich für Ihre ruhige Hilfe und Anteilnahme bei der Beerdigung unseres Vaters bedanken. Ihr verständnisvoller Umgang während der Vorbereitungen für die Beerdigung haben uns geholfen.
Wir wünschen Ihnen und Ihrem Team weiterhin viel Kraft und Gottes Segen für diese nicht einfachen Momente.
Danke!

Dennis Hild

Lieber Herr Schmitt,

ich möchte mich auf diesem Weg auch im Namen meiner Familie nochmal
ganz herzlich für die Organisation und Durchführung der Beisetzung meines
Vaters bedanken.
Unsere Wünsche und Anliegen wurden von Ihnen vom ersten Kontakt bis
hin zum Ende der Beisetzung stets verständnisvoll und herzlich realisiert.

Ihnen und Ihrem gesamten Team herzlichen Dank für Alles.

Hans-Peter Hain aus Eschenburg

Ich gebe gerne hier eine sehr positive Bewertung ab und bedanke mich für
die professionelle Abwicklung und würdevolle Bestattung.

Burkhard Schäfer aus Dillenburg

Möchte mich nochmals auch im Namen meiner Angehörigen recht
herzlich für die tolle Trauerfeier bedanken.
Auch die Abwicklung und Trauerbegleitung während der letzten schweren
Tage haben mir viel Kraft gegeben.
Danke auch nochmal für die tolle Fotomappe.
Ich kann Sie nur für eine Trauerfeier im höchsten Maße empfehlen.

Nochmals Danke und freundliche Grüße
Burkhard Schäfer

Michael Rother aus Haiger

Wir sind mit dem "Haus der Bestattungen Schmitt" hinsichtlich der Betreuung und der Organistation sehr zufrieden.

Marianne Reh aus 35713 Eschenburg

Ich hätte mir keine würdevollere und liebevollere Trauerfeier und Beisetzung im Friedwald vorstellen können.
Wir sind sehr froh Ihre Firma ausgesucht zu haben.
Danke für alles .M.Reh

Erika Lorenz aus Dillenburg-Frohnhausen

Es ist schwer, einen geliebten Menschen zu verlieren.
Ich danke Herrn Schmitt und seinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern für die
gute Betreuung sowie die Durchführung der Trauerfeier.

Sabine Theis aus Herbornseelbach

Wenn wir Abschied nehmen müssen, gibt es so vieles was wir nicht verstehen und verstehen können.

Verstanden habe ich es bis heute nicht wie es Herrn Schmitt gelang, für mich als Ehefrau, für die Kinder und unsere Freunde einen letzten, wunderschönen Moment des Abschiedes im Friedwald zu gestalten.

Vom ersten Kontakt an war so viel Herzlichkeit und Verstanden werden zu spüren. Routiniert, persönlich, liebevoll und offen für Wünsche.

Herr Schmitt fand bei der Trauerfeier Worte, in denen wir eine unglaubliche Nähe mit meinem Mann, Vater und Freund empfinden durften und konnten. Dabei hat er den Eindruck hinterlassen, ihn persönlich gekannt, seinen Lebensweg verstanden und ein Stück seines Lebens mitgegangen zu sein.

Es bleibt eine schöne Erinnerung an einen ganz bewegenden Moment und hilft uns als Familie und unseren Freunden in unserer Trauer.

Herrn Schmitt und seinen Mitarbeitern dafür herzlichen Dank!

Sabine Theis

Ramona Kannapin aus Dillenburg

Sehr geehrter Herr Schmitt,
ich möchte mich ganz herzlich bei Ihnen und Ihrem Team bedanken! Sie haben den Abschied meiner Mutter so liebevoll gestaltet, dass der Schmerz ein wenig erträglicher wurde. Sie standen mir in den schweren Tagen hilfreich zur Seite, ich musste mir um nichts Sorgen machen. Ich werde Sie immer wieder weiterempfehlen, besser konnte ich nicht aufgehoben sein!

Liebe Grüße
Ramona Kannapin mit Kindern

Silke Mohri aus Niederrossbach

Wir möchten uns nochmal ganz herzlich bei Ihnen für alles bedanken.
Das Sie in der schweren Zeit für uns da waren und sich liebe- und würdevoll um alles gekümmert haben.
Auch das Kaffeetrinken in ihren wunderschönen Räumlichkeiten haben sie sehr schön gestaltet.
Ein herzliches Dankeschön an jeden einzelnen von Ihnen.
Wir sind froh, dass wir Sie in der schweren Zeit an unserer Seite hatten.

Liebe Grüße
Silke Mohri und Familie

Annika Krause

Liebe Familie Schmitt,
zweimal durfte ich mit einer Gruppe von Teenagern in ihr Abschiedshaus kommen, um Sie und ihren Beruf kennen zu lernen. Ich danke Ihnen für ihre freundliche, offene und ehrliche Art. Die Kids konnten Ihnen alle Fragen stellen und sie haben liebevoll darauf geantwortet. Sie haben ihnen damit ein Stück weit die Angst vor dem Thema Sterben und Tod genommen. Danke für Ihr Engagement. Ich wünsche Ihnen Gottes reichen Segen und SEINE Kraft für ihren wertvollen Dienst an 365 Tagen im Jahr.

Caroline Knöbel aus Eschenburg

Sehr geehrter Herr Schmitt,
ich bin so dankbar, dass ich sie in dieser schweren Zeit an meiner Seite haben durfte.
Ein frohes und gesundes 2013 wünsche ich Ihnen und Ihrer Familie.
Liebe Grüße
Caroline Knöbel

Katharina Noll aus Siegbach

Meine Familie und Ich wünschen Euch ein gesegnetes Weihnachtsfest und ein glückliches neues Jahr 2013.


Es ist schön, dass es Euch gibt, danke.

Liebe Grüße Katharina Noll (Pauss) und Familie

Regina Schmidt aus Haiger

Sehr geehrter Herr Schmitt,

Wir möchten uns auf diesem Wege ganz herzlich bei Ihnen bedanken, das Sie uns mit Herz und Verstand in dieser schweren Zeit zur Seite gestanden haben. Wir sind immer wieder angetan von Ihrer würdevollen Art im Umgang mit den Verstorbenen, das hat unseren Schmerz über den Tod unseres Vaters gelindert.
Leider ist es eine traurige Bilanz, die uns immer wieder zusammenführt, es war jetzt zum fünften Mal, das Sie uns bei diesem schweren Weg begleitet haben.
Ohne Ihre Hilfe bei allen Dingen, die rund um den Todesfall geregelt werden müssen, wäre man wahrlich überfordert. Das ist bei Ihnen wirklich "Berufung".
Wir können Sie nur bestens weiterempfehlen.


Liebe Grüsse

Familie Wolfgang Schmidt